Die Tinnitus Heilung ist möglich. Tinnitus ist neben Burnout zu einer bedrohlichen Neuzeitkrankheit geworden. Die Tinnitus Heilung ist nur möglich, wenn Sie bereit sind, einiges in Ihrem Leben zu ändern und aktiv zu werden. Mit Pillen oder zusätzlichem Lärm, wie zum Teil von Ärzten empfohlen, heilen Sie kein Tinnitus. Der gesunde Menschenverstand ist auch hier, wie bei fast allen Beschwerden und Krankheiten, mehr als gefragt.

Tiinnitus ist ein Warnzeichen und zeigt wie wir mit unserem Körper, vor allem mit unserer Seele umgehen! Dass wir uns schlichtweg übernommen haben!

Wichtig: Bei Hörverlust, Hörsturz... und zur Abklärung suchen Sie einen Arzt auf. Diese Internetseite kann keinen Arztbesuch ersetzen!
HOME
TINNITUS-URSACHEN
TINNITUS THERAPIEBERATUNG
EMAIL-KONTAKT
FRAGEBOGEN
Im Volksmund:
Ohrensausen, Pfeifen, Klingeln, Rauschen im Ohr.

Tinnitus heilen - natürlich heilen

Beschwerdefrei und gesund leben bis ins hohe Alter könnte so einfach sein. Wenn...

Wenn wir vermehrt auf unseren Körper hören, acht geben und bewusster durchs Leben gehen würden.

Der Körper reagiert recht schnell und gut, wenn wir ihm zu viel zumuten.

Ihre Ohren - Ihr Gehör - sagt Ihnen unmissverständlich, dass Sie etwas falsch machen, dass etwas nicht stimmt.

Es beginnt mit Rauschen, Klingeln, Pfeiffen, Surren, Klopfen...

Die Untersuchung beim Facharzt bringt zum Glück oft keine Ergebnisse. Also es bestehen keine Krankheiten, keine Entzündungen, keine Tumore... Weil er Arzt ist und viele Patienten eine Sofortlösung suchen wird er Sie mit Medikamenten versorgen, die vielleicht die Symptome zudecken aber keine Lösung bringen. Die Geräusche werden nach dem Absetzen der Medikamente oft noch stärker oder gehen gar nicht zurück.

Die Aussage des Arztes erstaunt dann: «Sie müssen mit den Geräuschen halt leben».

Ist das tatsächlich so?

Führen wir doch einmal auf, wieso das Gehör rebelliert und Ihnen mitteilt, dass Sie was ändern müssen:

- Lärmbelästigung
- Stress, Depression, Burnout, blockierte Lebensenergie
- Medikamente, Spritzen (ca. 500 Inhaltsstoffe in Medikamenten
-.lösen Tinnitus - Ohrgeräusch - aus. Quelle: Arzneimitteldatenb.
-.Z.B. das geliebte Aspirin (ASS), Blutverdünner, Chemotherapie
-.Cholesterinsenker, Antibiotika, Schmerzmittel usw.
- Alkoholgenuss, Drogen
- Ernährung
- Nährstoffmangel
- Übersäuerter Körper, täglich
- Elektrosmog (Handy, Mikrowelle, Computer, TV...)
- Bewegungsmangel oder zu viel Bewegung
- Beschränkungen am Bewegungs-Apparat
- Durchblutungsstörungen, Arteriosklerosa (verengte, verstopfte
-.und abgestorbene Äderchen. Blutverdünner und andere Mittelchen -.nützen da nichts!)
- Verknöcherung, Knochenwachstum (Osteosklerose)
- Schulter-, Nacken- und Kieferverspannungen, auch mit
-.Schmerzen
- Schleimhautentzündungen (auch Nebenhöhlenentzündungen)
- Ohrenentzündungen
- Beschädigter Hörnerv
- Gefässtumor
- Schwermetallbelastung

Zahlreiche Bücher behandeln das Thema Tinnitus "heilen". Wir haben einige davon gelesen, weil immer neues versprochen wird. Doch es gibt eigentlich nichts neues und das Wichtigste wird gar nie konkret beschrieben. Und das wäre schlichtweg BEWEGUNG! Auch in Therapien, in Kliniken, bei den teuersten Ärzten fehlt die Bewegung. Ohne Bewegung werden Sie die Ohrengeräusche nie los! Aber das ist halt vielen zu einfach. Man verdient mit Bewegung kein Geld!

Rein gar nichts halten wir von Blutverdünner, Cortison-, Laser- oder sogar Botoxbehandlungen.

In unserer Tinnitusheilen-Therapiesprechstunde gehen wir an die Wurzel des «Problems». Es gibt keine Pille gegen Tinnitus, aber Wissen. Mit diesem Wissen können Sie die Ihre eigene Heilung unterstützen und Ihre Ohren nicht nur wieder in Einklang, sondern auch zur Ruhe bringen. In der Regel schnell und gut.

Auf 3 Säulen basiert unsere Tinnitusheilen-Therapieberatung:
- Stressabbau | Stressbewältigung | Seele | Psyche stärken
- Gesunde, korrekte Bewegung. Sie lernen die Nr. 1 der Bewegung
-.kennen.
- Für den Mensch gesunde Ernährung. Mit einer gesunden Ernährung
-.stoppen Sie sofort sämtliche Entzündungen.
Im Detail finden Sie hier weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns für einen Termin.
Tel. 078 666 02 25 oder 079 333 57 12, 09.00 - 18.00 Uhr

Ihr André Schudel

Anmerkung: Warum können wir behaupten Tinnitus zu heilen? In unserer Schmerzfreitherapieberatung haben wir nicht nur Menschen, die an Schmerzen, sondern auch oft an Tinnitus leiden. Die Gründe dafür sind oft identisch!

Schon bald hatten wir positive Rückmeldungen, dass nicht nur der Schmerz, sondern auch die Ohrengeräusche verschwunden sind.

Ein älterer Herr (mitte 70) berichtete mal: Er sei regelmässig zu Ärzten gegangen und hätte als Antwort auf seine Schmerzen, seine Herzrhythmusstörungen und seinen Tinnitus immer die Antwort «das ist altersbedingt, mit dem müssen Sie leben», bekommen.

Also Resignation oder einfach Nichtwissen der Mediziner.

Er sei nun sehr glücklich, dass er in unserer Sprechstunde war. Die Schmerzen, die plagenden Ohrengeräusche und die Angst machenden Herzyrhythmusstörungen seien weg. Sehr schnell sogar. Trocken meinte er: «Tut man was, ists weg. Macht man nix, kommen immer mehr Beschwerden hinzu.»

ANDRÉ SCHUDEL - LIVING NATURE® TINNITUSFREITHERAPIE

Allmenweg 8, 5610 Wohlen AG
Tel. 078 666 02 25 oder 079 333 57 12, 09.00 - 18.00 Uhr
info@tinnitus-heilen.ch

SO FINDEN SIE UNS - KARTENANSICHT - NÄHE LENZBURG

COPYRIGHT: ANDRÉ SCHUDEL | MEHR ÜBER UNS